Valiant Hearts: Coming Home erscheint Anfang 2023 für Netflix

Valiant Hearts: Coming Home erscheint Anfang 2023 für Netflix

Die Fortsetzung von Valiant Hearts: The Great War, welches im ersten Weltkrieg spielt, wird über die Netflix-App auf mobilen Geräten und Tablets spielbar sein

Düsseldorf, 9. Dezember 2022Valiant Hearts: Coming Home wurde bei den The Game Awards enthüllt und bietet Spieler:innen einen ersten Blick auf die Fortsetzung des preisgekrönten Valiant Hearts: The Great War®. Valiant Hearts: Coming Home erscheint Anfang 2023 exklusiv für Netflix über die Netflix App, auf die mobil über verschiedenste Endgeräte zugegriffen werden kann.

Der Reveal-Trailer kann jetzt inkl. Emdedded-Code unter folgendem Link gefunden werden:

Valiant Hearts: Coming Home ist ein narratives Spiel, welches vier Charaktere in einer Geschichte über Freundschaft, Überleben und Aufopferung begleitet, während sie mit den dramatischen Auswirkungen des Krieges umgehen müssen. Valiant Hearts: Coming Home schildert dabei einen Teil der Geschichte der Harlem Hellfighters, der ersten afroamerikanischen Infanterieeinheit, die im Ersten Weltkrieg kämpfte. Walt, der treue Hundebegleiter aus dem ersten Teil des Spiels, kehrt zudem zurück und hilft den Spieler:innen bei der Lösung verschiedener Rätsel.

 

Valiant Hearts: Coming Home wird von dem ursprünglichen Kernteam des ersten Teils in Ubisoft Montpellier und in enger Zusammenarbeit mit Old Skull Games entwickelt. Es ist das erste von drei Mobile-Spielen, die Ubisoft und Netflix ab 2023 exklusiv für alle, die ein Netflix-Abo besitzen, entwickelt.

​© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

 

 

 

CORPORATE NEWS PRESSEMITTEILUNGEN Valiant Hearts
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf