UBISOFT® STÄRKT POSITION IM SEGMENT DER MOBILEN „IDLE GAMES“ MIT DEM ERWERB VON KOLIBRI GAMES

UBISOFT® STÄRKT POSITION IM SEGMENT DER MOBILEN „IDLE GAMES“ MIT DEM ERWERB VON KOLIBRI GAMES

Düsseldorf, 3. Februar 2020 – Ubisoft® gab heute die Übernahme von 75 Prozent an Kolibri Games bekannt, einem der führenden Entwickler von kostenlosen Mobilegames und einem der führenden Anbieter des Genres „Idle Games“. Ubisoft baut damit seine Präsenz in diesem wachsenden Segment weiter aus und schließt an die Übernahme von Green Panda Games im Jahr 2019 an.

Story image

Das in Berlin ansässige Unternehmen Kolibri Games entwickelt und veröffentlicht Idle Miner Tycoon, das seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 bereits von mehr als 104 Millionen Spielern weltweit heruntergeladen wurde. Das Studio verfügt über ein talentiertes Team von rund 100 Mitarbeitern, die das Spiel seit Erscheinen mit mehr als 160 inhaltlichen Updates erweitert haben und die ihre geschätzte Expertise in der Entwicklung von Handyspielen sowie von Live-Diensten bei Ubisoft einbringen werden.


​Jean-Michel Detoc, Executive Director von Ubisoft Mobile, erklärt: Mit der Übernahme von Kolibri Games, einem der führenden Unternehmen in diesem Segment, dessen Aushängeschild Idle Miner Tycoon seit 2016 stetig wächst, stärken wir unsere Position in diesem Bereich. Wir freuen uns, dass dieses großartige Team, das für die Langlebigkeit seines Flaggschiff-Titels anerkannt ist, zu Ubisoft kommt.“

​„Ubisoft ist ein immens kreatives Unternehmen und eine der stärksten Marken der Spieleindustrie. Wir fühlen uns geehrt, dass wir eingeladen wurden, dieser fantastischen Familie beizutreten“, sagt Daniel Stammler, Co-CEO und Mitgründer von Kolibri Games. „Dies markiert einen Höhepunkt in der Geschichte unseres jungen Unternehmens und ermöglicht uns, unsere Entwicklung zu erweitern.“

Die Übernahme wurde am 31. Januar vollendet und wird sich voraussichtlich positiv auf Ubisofts Geschäftsergebnis auswirken. Die Vereinbarungen geben Ubisoft die Option, seine Beteiligung an Kolibri Games in den nächsten vier Jahren schrittweise auf 100% zu erhöhen.

200203_Ubisoft_KolibriGames_DE_final.pdf 246 KB

 

CORPORATE NEWS PRESSEMITTEILUNGEN
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf