TOM CLANCY’S RAINBOW SIX® INVITATIONAL STARTET AM 11. MAI

TOM CLANCY’S RAINBOW SIX® INVITATIONAL STARTET AM 11. MAI

Düsseldorf, 27. April 2021 – Ubisoft® gab heute bekannt, dass das Tom Clancy’s Rainbow Six® Invitational 2021 vom 11. bis zum 23. Mai in Paris, Frankreich, mit allen vier Rainbow Six E-Sport Regionen und insgesamt 19 Teams stattfinden wird. Nach der Genehmigung durch die französische Regierung und die lokalen Behörden werden brasilianische Teams unter Einhaltung zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen zur Teilnahme am Wettbewerb in Frankreich zugelassen. Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, wird die Veranstaltung ohne Live-Publikum stattfinden und alle Teilnehmer werden strenge Hygienemaßnahmen befolgen - verfügbar HIER.

Ubisoft ist betrübt darüber, dass Wildcard Gaming trotz der gemeinsamen Bemühungen mit der Organisation nicht am Six Invitational teilnehmen wird. Das größte Event des Rainbow Six Siege-Wettkampfjahres rückt schnell näher und das Unternehmen freut sich darauf, den Siege-Communitys auf der ganzen Welt das so lang erwartete Aufeinandertreffen aller Regionen zu bieten, welches die Weltmeister der Saison 2020 bestimmen wird.

​Der Wettbewerb wird 19 Teams aus allen Rainbow Six E-Sport Regionen in einer LAN-Umgebung nach strengen Hygienemaßnahmen versammeln, ohne Publikum vor Ort. 

  • 11. bis 16. Mai: Gruppenphase. 
  • 19. bis 23. Mai: Playoffs, übertragen aus dem Palais Brongniart, einem historischen Veranstaltungsort im Herzen von Paris, Frankreich. 

Das Wohlergehen der Profispieler, Mitarbeiter und Partner hat oberste Priorität, daher arbeitet Ubisoft weiterhin mit dem Partnerveranstalter Live Nation, der Gesundheits- und Sicherheitsagentur ACEPS, der medizinischen Agentur ISMA und der französischen Regierung zusammen, um während des gesamten Events eine kontrollierte, sichere und wettbewerbsfähige Offline-Umgebung zu schaffen, die den Richtlinien der Gesundheitsorganisationen und lokalen Behörden entspricht. Jegliche Änderungen der laufenden Situation werden überwacht, um sicherzustellen, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden.

​Alle verfügbaren Informationen über das im Mai stattfindende Six Invitational 2021, wie z. B. (aber nicht beschränkt auf) Details zum Wettbewerbsformat, Preispool, Termine, teilnehmende Teams, Gruppenphase, Zeitpläne und Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, sind im Event Guide des Wettbewerbs verfügbar: https://rainbow6.com/SI2021GuideUpdate

​Weitere Informationen zu Tom Clancy’s Rainbow Six-E-Sports gibt es unter www.ubisoft.com/esports/rainbow-six/siege, sowie auf Twitter und Instagram, oder unter #SixInvitational. 


Pressemitteilung PDF 210427_SI2021.pdf - 96 KB

About the Rainbow Six Esports global program
​Tom Clancy’s Rainbow Six Siege’s Esports includes 4 main regions, Europe, North America, Latin America and Asia-Pacific. All four regions run in parallel their own dedicated regional leagues, all feeding into one unique and global race towards a qualification for the Six Invitational, the pinnacle of the Rainbow Six Siege competitive year. As teams across the four regions face off in regional and global competitions, featuring 3 Majors and regional leagues, they will be ranked based on an in-depth point system that rewards sustained performance. Each competitive Season runs for nearly a year, from March through the following February. Each Season will be divided into 4 quarters. The first three quarters correspond to the 3 “Stages” of the regional leagues and conclude with a Six Major bringing together 16 of the world’s best teams – four per region across the four regions. Each stage awards prize money and points for the Global Standings. The Global Standings determine the sixteen teams earning a spot to the annual Six Invitational. Following the 3 stages, the last quarter of the season will be dedicated to regional finals and relegations. The season will then conclude with the Six Invitational that will crown the world’s best team. Four additional teams will also have a chance to qualify for the Six Invitational through Regional Open Qualifiers, making the Six invitational a 20-team competition. 

 

 

TOM CLANCY'S RAINBOW SIX SIEGE E-SPORTS
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf