JUST DANCE® 2022 IST MIT ÜBER 40 NEUEN SONGS AB SOFORT ERHÄLTLICH

JUST DANCE® 2022 IST MIT ÜBER 40 NEUEN SONGS AB SOFORT ERHÄLTLICH

Warner Music, Flying Steps Academy und Marek Fritz überraschen Just Dance-Fans mit einer Map zu „Shoutout“ von Lisa Pac

Düsseldorf, 4. November 2021 – Ubisoft gab heute bekannt, dass Just Dance®2022, der neueste Teil der erfolgreichsten Musikvideospiel-Marke aller Zeiten*, ab sofort auf Nintendo Switch™, PlayStation®4, PlayStation®5, Xbox One, Xbox Series X | S und Stadia verfügbar ist.

Spieler:innen können zum Beat von 40 brandneuen Songs tanzen und haben dabei Zugriff auf mehr als 700 Songs mit dem kostenlosen Probemonat von Just Dance® Unlimited**, der Abonnement-basierte Streaming-Dienst, der in jeder Kopie enthalten ist***.  Das Spiel beinhaltet wieder den bekannten World Dance Floor und weitere klassische Just Dance-Modi, darunter den Kids-Modus, den Sweat-Modus und den Koop-Modus.

Den Launch-Trailer gibt es hier:

Alternativ liegt das Video hier zum Download bereit.

Just Dance 2022 bietet Spielenden ein abwechslungsreiches und immersives Universum dank vielfältiger Partnerschaften, wie beispielweise exklusive Kollaborationen mit Todrick Hall, dem TikTok-Phänomen Ayo und Teo sowie den Dance-Talents von 1M Studio und K/DA. Darüber hinaus startet am 12. November Camila Cabello in Zusammenarbeit mit Just Dance 2022 ihre TikTok-Challenge, welche ihren Song „Don’t Go Yet“ featured. Dabei kann zu ihrer Choreografie und dem Hashtag #JustDanceItOut getanzt werden.

Besonders freuen dürfen sich zudem Spielerinnen und Spieler in Deutschland, Österreich und Schweiz: Ubisoft hat sich erneut mit Warner Music zusammengetan, um ihnen einen exklusiven Track zu spendieren. In Zusammenarbeit mit der professionellen Dance Crew der Flying Steps Academy und dem beliebten Content Creator Marek Fritz wurde für den angesagten Song „Shoutout“ von der Wiener Sängerin, Songwriterin und Producerin Lisa Pac eine neue Choreografie entwickelt und diese mit viel Liebe zum Detail zum Leben erweckt.

„Die Flying Steps Academy und Marek Fritz sind die perfekten Markenbotschafter für „Just Dance 2022“. Die tolle Zusammenarbeit mit Ubisoft konnten wir darüber hinaus mit unserer Newcomerin Lisa Pac und ihrem Song „Shoutout“ erweitern,“ sagt Martin Schober, Head of Brand Partnership Warner Music Central Europe.

Eine Vorschau für die Map „Shoutout“ kann unter diesem Link gefunden werden:   

Die Just Dance 2022 -Tracklist beinhaltet folgende Songs: 

  • “Baianá” von Bakermat 
  • “Believer” von Imagine Dragons 
  • “Black Mamba” von aespa 
  • “BOOMBAYAH” von BLACKPINK 
  • “Boss Witch” von Skarlett Klaw 
  • “Build a B****” von Bella Poarch 
  • “Buttons” von The Pussycat Dolls Ft. Snoop Dogg 
  • “Chacarron” von El Chombo 
  • “Chandelier” von Sia 
  • “China” von Anuel AA, Daddy Yankee, Karol G Ft. Ozuna, J Balvin 
  • “Don’t Go Yet” von Camila Cabello 
  • “Flash Pose” von Pabllo Vittar Ft. Charli XCX 
  • “Freed From Desire” von GALA 
  • “Funk” von Meghan Trainor 
  • “GIRL LIKE ME” von Black Eyed Peas X Shakira 
  • “good 4 u” von Olivia Rodrigo 
  • “Happier Than Ever” von Billie Eilish 
  • “Human” von Sevdaliza 
  • “I’m Outta Love” von Anastacia 
  • “Jerusalema” von Master KG Ft. Nomcebo Zikode 
  • “Jopping” von SuperM 
  • “Judas” von Lady Gaga 
  • “Last Friday Night (T.G.I.F.)” von Katy Perry 
  • “Level Up” von Ciara 
  • “Levitating” von Dua Lipa 
  • “Love Story (Taylor’s Version)” von Taylor Swift  
  • “Mood” von 24kGoldn Ft. iann dior 
  • “Mr. Blue Sky” von The Sunlight Shakers 
  • “My Way” von Domino Saints – verfügbar ab dem 9. November  
  • “Nails, Hair, Hips, Heels (Just Dance Version)” von Todrick Hall 
  • “POP/STARS” von K/DA, Madison Beer, (G)I-DLE Ft. Jaira Burns 
  • “Poster Girl” von Zara Larsson 
  • “Rock Your Body” von Justin Timberlake 
  • “Run the World (Girls)” von Beyoncé 
  • “Save Your Tears (Remix)” von The Weeknd & Ariana Grande 
  • “Shoutout” von Lisa Pac 
  • “Smalltown Boy” von Bronski Beat 
  • “Stop Drop Roll” von Ayo & Teo 
  • “Sua Cara” von Major Lazer Ft. Anitta & Pabllo Vittar 
  • “Think About Things” von Daði Freyr 
  • “You Can Dance” von Chilly Gonzales 
  • “You Make Me Feel (Mighty Real)” von Sylvester 

Alle Tracks im Video gibt es in diesem Trailer.

Erstmals wird Just Dance 2022 eine Digitale Deluxe Edition und eine Ultimate Digital Edition auf allen Plattformen anbieten: 

  • Die Digital Deluxe Edition beinhaltet das Basisspiel und 4 Monate des Just Dance Unlimited Pass. 
  • Die Ultimate Digital beinhaltet das Basisspiel und 13 Monate des Just Dance Unlimited Pass. Diese ist ab dem 16. November verfügbar.  

Die auf allen Plattformen verfügbare Just Dance® Controller App macht das Tanzen im Spiel durch die Phone-Scoring-Technologie für bis zu sechs Spieler ohne zusätzliches Zubehör zugänglich. Die App ist kostenlos für iOS und Android™ erhältlich.

Für die neuesten Informationen zu Just Dance 2022, die Just Dance Controller App oder Just Dance Unlimited, kann justdancegame.com besucht werden. Ebenso sind News, weitere Hintergründe und Updates zum Spiel auf unseren Social Media-Kanälen auf Instagram @justdance_de sowie Tik Tok @justdance_de mit dem #JustDance2022 zu finden.

Aktuell findet im Ubisoft Store der Anniversary Sale statt. Bis zum 12. November gibt es 75 % Rabatt auf ein viele Ubisoft-Titel und seit dem 1. November verlost der Ubisoft Store zudem täglich 35 Tage lang jeweils 1000 € Wallet-Guthaben. Der Sale ist unter dieser Webseite zu finden: https://store.ubi.com/de/ubisoft-35th



Pressemitteilung PDF 20211104_JustDance2022_Launch.pdf - 107 KB

*Quelle: NPD, GfK & GSD - August 2017

**Just Dance Unlimited ist ein zusätzlicher Abo-Service, der über Just Dance 2017, Just Dance 2018, Just Dance 2019, Just Dance 2020, Just Dance 2021 und Just Dance 2022 erhältlich ist.

***ES GELTEN DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Erfordert Internetzugang und eine Konto-Registrierung. Nach Ablauf der Probezeit ist für den fortlaufenden Zugang zu Just Dance Unlimited eine Gebühr erforderlich.

PRESSEMITTEILUNGEN JUST DANCE
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2020-21 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.241 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2021 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf