GSA League 2022 – Relegation geht ins Finale

GSA League 2022 – Relegation geht ins Finale

Welche Teams holen sich die begehrten Plätze?

Düsseldorf, 4. Februar 2022 – Nach langer Pause startet die GSA League 2022 direkt mit einem Wochenende voller Action: am 5. und 6. Februar kämpfen vier Top-Teams aus der GSA-Region in den Relegation Finals um den Klassenerhalt oder den Einzug in die GSA League 2022.

​Austrian Force und Valravn Esports konnten sich sich über Open Qualifier, Ascension League und die Playoffs hinweg bewiesen, während Ovation Esports und White Tigerz (ehem. PENTA Sports) zeigen müssen, ob sie es immer noch draufhaben.

Story image

Am Samstag, dem 5. Februar, treffen Austrian Force auf Ovation Esports aufeinander und am Sonntag, dem 6. Februar, geht es zwischen Valravn Esports und White Tigerz zu Sache. Die Matches beginnen jeweils um 18 Uhr und werden im Bo5-Format ausgetragen.

​Wird es neue Teams in der nun 3. Auflage der GSA League geben oder können die Platzhirsche ihre Startplätze verteidigen? Schaut euch die Matches live auf dem Twitch-Kanal von Rainbow Six: Siege und auf dem YouTube-Kanal UbisoftTV an.

​Gehostet wird das Event von Thore “ThoreBnB” Lehmann, Markus „Fox“ Schwenn und Milan “MilliTheKid” Nowakowski sind als Caster am Start und Ihno „Harris” Kampen & Lucian “Agony” Kohn liefern als Anaylsten interessante und spannende Insights.

Story image

Alle weiteren Infos zu den GSA League Relegation Finals gibt es unter https://gsa-league.gg/gsa-2022-relegation-finals-eventguide/

​Folgt uns auf Twitter unter @R6esportsDE und @RainbowSixDE, Instagram, Facebook und schaut hier auf gsa-league.gg vorbei, um nichts rund um Rainbow Six Esport zu verpassen.

​#R6GSA

​Angebote zu Ubisoft Spielen gibt es im offiziellen Ubisoft Store unter: https://store.ubi.com/de/home

PRESSEMITTEILUNGEN E-SPORTS
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf