For Honor® feiert Halloween und liefert vollständiges Cross-Play und ein neues Event

For Honor® feiert Halloween und liefert vollständiges Cross-Play und ein neues Event

Das neue Halloween-Event bringt eine gruselige Atmosphäre, einen spannenden PvE-Modus und Belohnungen mit sich

Düsseldorf, 14. Oktober 2022 – Ubisoft® gab bekannt, dass das spezielle Halloween-Event „Jorogumos Netz“ für For Honor® vom 20. Oktober bis zum 10. November verfügbar sein wird. Neben dem Event ist nun auch Phase 2 des plattformübergreifenden Spielens verfügbar. Mit diesem Update ist die Einführung von Cross-Play in For Honor abgeschlossen. Dank des Ubisoft Connect-Ökosystems ist das Gruppenspiel mit Freunden oder Spieler:innen von anderen Plattformen möglich.

Der englische Trailer zu dem Halloween-Event „Jorogumos Netz“ kann unter folgendem Link gefunden werden:

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit.

Das Event „Jorogumos Netz“ beginnt am 20. Oktober, läuft drei Wochen lang und bietet einen furchterregenden PvE-Spielmodus mit Koop-Modus für vier Spieler:innen. Eine Variation von „Marktstadt“ kann währenddessen gespielt werden. Hier wird die Zusammenarbeit der Spieler:innen gefordert, um Meiko zu eskortieren, Punkte zu erobern, gegen besessene Samurai zu kämpfen und sich durch Jorogumos klebrige Netze zu kämpfen, um auf ein erschreckendes Ende zu stoßen. Die Gefahr lauert an jeder Ecke und Spieler:innen werden dazu aufgefordert, mutig zu sein und keine Gnade zu zeigen. Neben dem neuen Modus wird ein neuer Kensei Helden-Skin, Yokai-Jägerin Meiko, ab dem 20. Oktober zur Verfügung stehen.

​Spieler:innen erhalten die Möglichkeit, neue exklusive Belohnungen wie einen Effekt, eine Schlacht-Montur und Helmschmuck-Stücke freizuschalten. Während des Events werden ebenfalls neue thematische Gegenstände im Store erhältlich sein, darunter Exekutionen, Monturen, eine gemeinsame Geste und mehr.

​Mit der Veröffentlichung des zweiten Titel-Updates stehen den Spieler:innen neue Rüstungsvarianten zur Verfügung sowie zahlreiche Gameplay-Verbesserungen und Aktualisierungen. Ebenfalls wurde der Spielfluss nach Match-Ende verbessert, da Spieler:innen nun alle Benachrichtigungen nach einem Spiel überspringen können. Am 17. November wird außerdem ein Testgelände für Ausweich-Angriffe bis zum 24. November freigeschaltet.

​Das „Jorogumos Netz”-Event ist Teil von For Honors Year 6 Season 3 Der Dämonendolch, in welchem aus einer uralten Höhle Geister und Dämonen aus der japanischen Mythologie in Heathmoor freigesetzt wurden. Inspiriert von Yokai-Legenden wurden in dieser Season ein neuer Battle-Pass und ein Battle-Paket, neue saisonale Anpassungen und andere spannende Updates für For Honor eingeführt.

​Mit über 30 Millionen Spieler:innen ist For Honor ab sofort für Xbox One, Xbox Series X|S und PC mit Xbox Game Pass sowie für PlayStation®4 und Ubisoft+, dem Abonnementdienst von Ubisoft, erhältlich. For Honor ist auch auf PlayStation®5 und Xbox Series X | S durch Abwärtskompatibilität spielbar.

​Mehr Informationen zu For Honor gibt es unter: forhonorgame.com

For Honor kann auf Facebook unter facebook.com/forhonorgame und auf Twitter unter twitter.com/forhonorgame gefunden werden.

​Die neusten Informationen zu For Honor sowie anderen Ubisoft-Titeln gibt es unter: news.ubisoft.com

Angebote zu Ubisoft Spielen gibt es im offiziellen Ubisoft Store unter: https://store.ubi.com/de/home

Pressemitteilung PDF 20221013_FH_HalloweenEvent_PM.pdf - 89 KB
Story image

About For Honor
​Developed by Ubisoft Montreal in collaboration with other Ubisoft studios,** For Honor offers an engaging campaign and thrilling multiplayer modes. Players embody warriors of the four great factions – the bold Knights, the brutal Vikings, the deadly Samurai and the fearsome Wu Lin – fighting to the death on intense and believable melee battlefields. The Art of Battle, the game’s innovative combat system that puts players in total control of their warriors, allows them to utilize the unique skills and combat style of each hero to vanquish all enemies who stand in their way.
​**Associate Ubisoft studios include Quebec, Toronto and Blue Byte. Additional development from Studio Gobo.

PRESSEMITTEILUNGEN FOR HONOR
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf