DAS EUROPEAN NOVEMBER SIX MAJOR STARTET AM 6. NOVEMBER

DAS EUROPEAN NOVEMBER SIX MAJOR STARTET AM 6. NOVEMBER

Rainbow Six E-Sport Fans können die gesamte Action live online verfolgen

Düsseldorf, 30. Oktober 2020 – Ubisoft® gab bekannt, dass die vier besten Profiteams aus Stage 2 der Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege European League in einem Double Elimination-Bracket online beim European November Six Major gegeneinander antreten werden:

  • Team BDS
  • Team Empire
  • Tempra Esports
  • Virtus.pro

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit.

Das Turnier findet zwischen dem 6. und 8. November 2020 statt und entscheidet, wer von den Teilnehmern sich zum einen nach zahlreichen Spielen die europäische Krone und zum anderen am Ende den größten Teil des Preispools von 125.000 Dollar sichert.   

Das European November Six Major kann an den folgenden Terminen auf Twitch und YouTube gefunden werden:

  • Freitag, 6. November: Start um 13 Uhr mit dem Halbfinale und Runde 1 des Loser Brackets
  • Samstag, 7. November: Start um 16 Uhr mit dem Winner Bracket und dem Loser Bracket Finale
  • Sonntag, 8. November: Start um 17 Uhr mit der Enthüllung der neuen Season und dem großen Finale

Das Halbfinale wird, neben den Winner und Losers Bracket, im Best-of-three-Format gespielt. Das große Finale wird wiederum im Best-of-five-Format ausgetragen.              

Fans, die sich die Streams auf Twitch anschauen, erhalten, gemäß der Six Major-Tradition, In-Game-Charms, die über Twitch Drops erhältlich sind. Insgesamt gibt es sechs Stufen der exklusiven Talismane. Weitere Details gibt es unter: rainbow6.com/EUNovemberSixMajor

Für weitere Infos, sowie interessante Konversationen über das European November Major gibt es auf Twitter unter twitter.com/R6esports und twitter.com/R6esportsEU und unter #SixMajor, sowie auf instagram.com/R6Esports   



About the Rainbow Six Esports global program
Tom Clancy’s Rainbow Six Siege’s Esports includes 4 main regions, Europe, North America, Latin America and Asia-Pacific. All four regions run in parallel their own dedicated regional leagues, all feeding into one unique and global race towards a qualification for the Six Invitational, the pinnacle of the Rainbow Six Siege competitive year. Each regional league ties into a coherent global program, one unique race towards a qualification for the Six Invitational. As teams across the four regions face off in regional and global competitions, featuring 3 Majors and regional leagues, they will be ranked based on a new and in-depth point system that rewards sustained performance. Each competitive Season runs for nearly a year, from March through the following February. Each Season will be divided into 4 quarters. The first three quarters correspond to the 3 “Stages” of the regional leagues and conclude with a Six Major bringing together 16 of the world’s best teams – four per region across the four regions. Each stage awards prize money and points for the Global Standings. The Global Standings determine the sixteen teams earning a spot to the annual Six Invitational. Following the 3 stages, the last quarter of the season will be dedicated to regional finals and relegations. The season will then conclude with the Six Invitational that will crown the world’s best team. Four additional teams will also have a chance to qualify for the Six Invitational through Regional Open Qualifiers, making the Six invitational a 20-team competition. A notable exception to the global structure will be the first Season of 2020. As the transition and sunset of the legacy Pro League program, this year will shorten the program to only 2 stages with two Six Majors this year.

To learn more about Tom Clancy’s Rainbow Six Esports, please visit rainbow6.com  and follow us at twitter.com/R6esports and instagram.com/R6esports.

PRESSEMITTEILUNGEN TOM CLANCY'S RAINBOW SIX SIEGE E-SPORTS
Über Ubisoft

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin's Creed, Just Dance, die Tom Clancy's Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2019-2020 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.534 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.ubisoftgroup.com

© 2020 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf