BRAWLHALLA DAS E-SPORTS-PROGRAMM 2021 UMFASST EINEN GESAMTPREISPOOL VON 1 MILLION DOLLAR

BRAWLHALLA DAS E-SPORTS-PROGRAMM 2021 UMFASST EINEN GESAMTPREISPOOL VON 1 MILLION DOLLAR

Die kompetitive Serie dieses Spiels beinhaltet fünf Turniere für das Jahr 2021 und endet mit einer Weltmeisterschaft im November

Düsseldorf, 2. Februar 2021 – Ubisoft® und Blue Mammoth Games® gaben ihr Brawlhalla E-Sports-Programm für 2021 bekannt, mit einem Gesamtpreispool von 1 Million US-Dollar und fünf internationalen Meisterschaften zwischen Februar und November 2021. Die Season 2021 bietet den größten Preispool aller Zeiten für Brawlhalla und unterstreicht das Engagement von Ubisoft, die wachsende E-Sports-Szene dieses Spiels zu unterstützen, welches mittlerweile über 50 Millionen Spieler:innen weltweit zählt.

Der Trailer kann unter folgendem Link gefunden werden:

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit.

Die AT-Version des Videos kann hier auf YouTube gefunden werden und steht ebenfalls zum Direktdownload bereit.

Fünf internationale Wettkämpfe werden im Laufe des Jahres stattfinden. Die Season 2021 startet mit dem Winter-Championship und mit einem Gesamtpreispool von 75.000 $ und findet als Online-Turnier zwischen dem 27. Februar und 14. März statt. Brawlhalla unterstützt auch Crossplay, womit die Teilnehmenden auf jeder Plattform gegeneinander antreten können. Ab heute ist es möglich sich für das Turnier anzumelden. Weitere Informationen sind hier erhältlich: www.brawlhalla.com/esports

Im Laufe des Jahres wird es noch folgende Turnieren geben:

  • Die Frühlingsmeisterschaft: Findet online im April und Mai statt.
  • Die Sommermeisterschaft: Findet online im Juli statt.
  • Die Herbstmeisterschaft: Findet online im September und Oktober statt
  • Die Weltmeisterschaft: Findet im November statt. Mehr Informationen über das Format werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben

Bei diesen Turnieren werden alle Spieler:innen die Möglichkeit haben, Gewinne aus dem Preispool des Brawlhalla E-Sports-Programm zu erhalten. Ubisoft und Blue Mammoth Games werden außerdem im Laufe des Jahres mehrere Invitational-Events organisieren, darunter die Brawlhalla Pro Series, einen vierwöchigen Online-Wettbewerb mit einem einzigartigen neuen Format, das im Juni stattfinden wird. Weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Pressemitteilung PDF 200202_Brawlhalla_Esports_PM.pdf - 86 KB



Mehr Informationen über den E-Sports von Brawlhalla unter www.brawlhalla.com/esports sowie  www.twitter.com/brawlhalla

About Brawlhalla
Developed by Blue Mammoth, Brawlhalla is an epic free-to-play platform fighting game that brings players to the fight for glory in the halls of Valhalla. Choosing from more than 50 unique characters, players can jump into single-player and co-op modes as well as online and local competitions. Brawlhalla also supports cross-platform play between the Nintendo Switch™ system, PlayStation 4® and PlayStation 5® systems, PC, iOS, Android devices, and the Xbox One family of devices including the Xbox One X, Xbox Series X|S, where players can play custom games and queue together for all online matchmaking.

About Blue Mammoth
Founded in 2009 and acquired by Ubisoft in 2018, Blue Mammoth Games is a development studio based in Atlanta, Georgia. The experienced team specializes in online multiplayer games with large player bases.

Blue Mammoth develops Brawlhalla, a Free-To-Play fighting game on Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch, Windows PC, PlayStation® 4 and PlayStation® 5 systems, iOS, and Android devices. Brawlhalla has over 50 million players and is currently the most played fighting game on Steam. To learn more, please visit: www.bluemammoth.com.

 

 

 

 

PRESSEMITTEILUNGEN E-SPORTS BRAWLHALLA
Über Ubisoft

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken wie Assassin’s Creed®, Far Cry®, For Honor®, Just Dance®, Watch Dogs® und die Tom Clancy's Videospiel-Reihe, darunter Ghost Recon®, Rainbow Six® and The Division®. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2020-2021 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.241 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.ubisoftgroup.com

© 2021 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf