Assassin’s Creeds Ezio und Eivor kommen nach Brawlhalla

Assassin’s Creeds Ezio und Eivor kommen nach Brawlhalla

Das 15. Jubiläum von Assassin’s Creed wird mit einer neuen Legende und einem Epic Crossover gefeiert.

Düsseldorf, 27. Juli 2022 – Ubisoft® gab heute bekannt, dass Ezio, der berühmte Meisterassassine aus Assassin’s Creed®, als 56. Legende in Brawlhalla erscheint. Neben Ezio wird ein Epic Crossover-Event mit weiteren Inhalten aus Assassin’s Creed starten, inklusive dem neuen Epic Crossover-Charakter, Eivor, einem neuen Spielmodus, zwei neuen Karten und mehr.

Der Trailer zu dem Brawlhalla und Assassin’s Creed Crossover kann unter folgendem Link gefunden werden:  

Alternativ liegt das Video hier als Direktdownload bereit. 

Die AT-Version des Videos kann hier auf YouTube gefunden werden und steht ebenfalls zum Direktdownload bereit.

​Ezio Auditore da Firenze war ein italienischer Adliger in der Renaissance des 15. Jahrhunderts und außerdem ein Meisterassassassine und der legendärste Anführer der Assassinen-Bruderschaft. Ezio ist der beliebteste sowie bekannteste Assassine der Reihe und sein Vermächtnis wird in Brawlhalla bestehen bleiben. Er wird am Grand Tournament teilnehmen, dabei verwendet er seine Auditore-Klinge und den Edenapfel.

​Ezio ist für 7200 Gold oder 100 Mammoth-Münzen erhältlich. Die Skins Revelations-Ezio, Ezios Rüstung von Brutus sowie Asgardischer Ezio sind ebenfalls für jeweils 140 Mammoth-Münzen erhältlich.

​Ezios sechs Signature-Angriffe im Überblick: 

​Schwert-Signatures:   

  • Seitliche Signature-Bewegung – Ezio zieht seine versteckte Klinge und schlägt seinen Gegner mit dem Schwert, dann mit der versteckten Klinge, die den Feind zurückstößt. 
  • Neutrale Signature-Bewegung – Er entsichert seine versteckte Klinge, springt in die Luft und greift seinen Gegner erst mit der Klinge und dann mit dem Schwert an. Sein Schwert hinterlässt das zerbrochene Glas der Animus-Simulation in seinem Weg. 
  • Abwärts Signature-Bewegung – Ezio sticht auf seinen Gegner ein, bevor er ihn packt und auf den Boden schleudert, wodurch er in die Luft fliegt. 

Orb-Signatures:   

  • Seitliche Signature-Bewegung – Ezio projiziert ein holografisches Bild von sich selbst, wie er seine versteckte Klinge aus Edenapfel schwingt. Die Projektion stürmt nach vorne und attackiert den Gegner, bevor der echte Ezio auf ihn zuspringt und mit der Klinge zuschlägt.
  • Neutrale Signature-Bewegung – Ezio projiziert ein holografisches Netz aus seinem Orb, welches Gegner einfangen kann und Schockwellen durch sie schickt. 
  • Abwärts Signature-Bewegung – Er springt in die Luft und projiziert weiße Vögel aus seinem Edenapfel. Im Sinkflug schlägt er seinen Gegner mit der versteckten Klinge nieder, während die Vögel sich zerstreuen. 

Das Assassin’s Creed Epic Crossover-Event startet mit einem In-Game-Event. Dieses beinhaltet Eivor, einen legendären durch endlose Kriege und schwindende Ressoucen in Norwegen getriebenen Wikingerkrieger von Assassin’s Creed Valhalla, als neustes Epic Crossover. Zusätzlich wird der neue Kopfgeld-Spielmodus als Brawl der Woche eingeführt, in dem Spieler:innen in drei Modi teilnehmen können: Schlägerei auf der Dachterasse, Geisterkampf auf den Dächern und Assassin’s Brawl. Des Weiteren wird es zwei neue Karten in Brawlhalla geben, Florence Rooftop und Florence Terrace.

Neue Assassin’s Creed Epic Crossover-Details: 

  • Eivor – Epic Crossover für Brynn - Eivor, auch bekannt als die Wolfgeküsste, ist die Reinkarnation des Isu Odin, der in der germanischen und nordischen Mythologie als Gott verehrt wird. Eivor kämpft mit Varins Axt und Gungnir. 

Das Epic Crossover ist für 300 Mammoth-Münzen im Spiel verfügbar und beinhaltet sowohl den männlich als auch die weibliche Eivor. Zu den neuen Inhalten, die im Laufe des Events vorgestellt werden, gehören der K.O.-Effekt mit dem Desynchronisationsbildschirm, ein neues Emote für "Sprung des Glaubens" und acht neue Avatare. Alle Gegenstände werden auch nach dem Ende des Events noch käuflich zu erwerben und spielbar sein. Der Spielmodus und die Karte werden ebenfalls nach dem Ende des Events weiterhin verfügbar sein.

Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel, mit mittlerweile über 80 Millionen Spieler:innen. Es führt die Spieler:innen in einen Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Walhalla. Man kann aus über 50 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegen Andere antreten. Brawlhalla unterstützt plattformübergreifendes Spielen zwischen Xbox One X, Xbox Series X|S, Nintendo Switch™, PlayStation®4 und PlayStation®5, PC, iOS- und Android-Geräten. Die Spieler:innen können alle Online-Matchmaking-Aktivitäten gemeinsam spielen und individuell anpassen. 


Pressemitteilung PDF 20220727_BWL_AC.pdf - 261 KB

​Weitere Informationen zu Brawlhalla gibt es unter brawlhalla.com

​​Die neuesten News zu Brawlhalla und weiteren Ubisoft Spielen gibt es unter: news.ubisoft.com

​Angebote zu Ubisoft Spielen gibt es im offiziellen Ubisoft Store unter: https://store.ubi.com/de/home

About Blue Mammoth: Founded in 2009 and acquired by Ubisoft in 2018, Blue Mammoth Games is a development studio based in Atlanta, Georgia. The experienced team specializes in online multiplayer games with large player bases.

​Blue Mammoth develops Brawlhalla, a Free-To-Play fighting game on Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch, Windows PC, Mac, PlayStation® 4 and PlayStation 5® system, iOS, and Android devices. Brawlhalla has over 80 million players and is currently the most played fighting game on Steam.

About Assassin’s Creed: Since it first launched in 2007, the Assassin’s Creed series has sold more than 155 million games worldwide. The franchise is now established as one of the best-selling series in video game history. Recognized for having some of the richest, most engrossing storytelling in the industry, Assassin’s Creed transcends video games, branching out into numerous other entertainment media.

PRESSEMITTEILUNGEN BRAWLHALLA
Über Ubisoft

Ubisoft kreiert Welten mit dem Ziel, das Leben der Spieler:innen mit originellen und unvergesslichen Unterhaltungserlebnissen zu bereichern. Die globalen Teams von Ubisoft erschaffen und entwickeln ein umfassendes und vielfältiges Portfolio an Spielen, darunter Marken wie Assassin's Creed®, Brawlhalla®, For Honor®, Far Cry®, Tom Clancy's Ghost Recon®, Just Dance®, Rabbids®, Tom Clancy's Rainbow Six®, The Crew®, Tom Clancy's The Division® und Watch Dogs®. Über Ubisoft Connect können Spieler:innen ein Ökosystem von Diensten nutzen, um ihr Spielerlebnis zu verbessern, Belohnungen zu erhalten und plattformübergreifend mit Freund:innen in Kontakt zu treten. Mit Ubisoft+, dem Abonnementdienst, können sie auf einen wachsenden Katalog von mehr als 100 Ubisoft-Spielen und DLCs zugreifen. Für das Geschäftsjahr 2021-22 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.129 Millionen Euro. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.ubisoftgroup.com

© 2022 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft and the Ubisoft logo are registered trademarks in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf