ASSASSIN’S CREED VALHALLA: DIE BELAGERUNG VON PARIS ERSCHEINT MORGEN

ASSASSIN’S CREED VALHALLA: DIE BELAGERUNG VON PARIS ERSCHEINT MORGEN

Düsseldorf, 11. August 2021 – Ubisoft gab heute bekannt, dass die nächste Erweiterung von Assassin’s Creed Valhalla, Die Belagerung von Paris ab morgen auf allen Plattformen verfügbar sein wird.

Der Trailer zu Die Belagerung von Paris kann unter folgendem Link gefunden werden:

Die AT-Version kann hier gefunden werden.

Das neue Abenteuer führt Eivor nach Frankreich, auf einen gefährlichen Pfad voller spannender Quests durch französische Landschaften und in die berühmteste Eroberungsschlacht in der Geschichte der Wikinger. Es lauern neue Gegner, die mit neuen Waffen, Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenständen sowie Fertigkeiten bezwungen werden müssen. Die Erweiterung führt zudem die beliebten Black-Box-Infiltrationsmissionen wieder ein, bei denen Spieler:innen die volle Freiheit haben, den besten Weg zu wählen, um ein bestimmtes Ziel zu eliminieren. Die Belagerung von Paris ist Teil des Season Pass* und kann ebenfalls separat als DLC erworben werden.

Um die Erweiterung zu starten, muss man England erreicht haben und eine der ersten Hauptmissionen abschließen – entweder Grantegridgescire oder Ledecestrescire. Beide werden nach der Ankunft aus Norwegen freigeschaltet. In Hræfnathorp stößt Eivor auf einen Besucher vom Frankenreich, der verdächtig großzügige Geschenke präsentiert und einen so auf den Pfad zum Frankreich leitet. Die Machtlevel-Empfehlung für Frankenreich liegt bei 200, doch es gibt keine Level-Begrenzung um Die Belagerung von Paris spielen zu können.

Entwickelt unter der Leitung von Ubisoft Montreal*, bietet Assassin's Creed Valhalla Spieler:innen die fesselnde Erfahrung als Eivor, einem legendären Wikinger-Räuber/einer legendären Wikinger-Räuberin, in einer wunderschönen, geheimnisvollen und offenen Welt vor der Kulisse des mittelalterlichen Englands zu spielen. Die Spieler:innen können die Vorteile neuer Features nutzen, darunter Raubzüge, Kampf mit zwei Waffen und Siedlungsbau, sowie ein überarbeitetes Fortschritts- und Ausrüstungs-Upgrade-System. Politische Bündnisse, Kampf- und Dialogentscheidungen können die Welt von Assassin‘s Creed Valhalla beeinflussen. Daher muss man mit Bedacht wählen, um das Heim seines Clans und seine Zukunft zu schützen.

Story image

Assassin’s Creed Valhalla ist für Xbox Series X | S, die Xbox One Gerätefamilie, PlayStation 5, PlayStation 4, Epic Game Store und Ubisoft Store auf Windows PC sowie auf Stadia, Amazon Luna und Ubisoft +**, dem Abonnement-Service von Ubisoft, verfügbar.


Pressemeldung PDF 210811_ACV_Die_Belagerung_von_Paris_Launch_PM.pdf - 87 KB

Angebote zu Assassin’s Creed Valhalla und allen Ubisoft Spielen gibt es im offiziellen Ubisoft Store:  store.ubi.com/de/home

Weitere Informationen zu Assassin’s Creed Valhalla gibt es unter: ubisoft.com/assassins-creed/valhalla

Die neuesten Informationen zu Assassin’s Creed Valhalla und weiteren Ubisoft Spielen gibt es unter: news.ubisoft.com/de-de/  


*Associate Ubisoft studios are Sofia, Singapore, Montpellier, Barcelona, Kyiv, Bordeaux, Shanghai, Chengdu, Philippines, Quebec, Bucharest, Saguenay, Winnipeg and Pune. Additional help provided by external partner Sperasoft.

**14.99€ per month. Cancel anytime. More information at ubisoft-plus.com.

About Assassin’s Creed

Since it first launched in 2007, the Assassin’s Creed series has sold more than 155 million games worldwide. The franchise is now established as one of the best-selling series in video game history. Recognized for having some of the richest, most engrossing storytelling in the industry, Assassin’s Creed transcends video games, branching out into numerous other entertainment media.

© 2021 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

 

 

PRESSEMITTEILUNGEN ASSASSIN'S CREED
Über Ubisoft

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken wie Assassin’s Creed®, Far Cry®, For Honor®, Just Dance®, Watch Dogs® und die Tom Clancy's Videospiel-Reihe, darunter Ghost Recon®, Rainbow Six® and The Division®. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2020-2021 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2.241 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.ubisoftgroup.com

© 2021 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries.

Geschäftsführer: Yves Guillemot | Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf | Amtsgericht Düsseldorf HRB Nr. 60251.

Ubisoft
Luise-Rainer-Str. 7
40235 Düsseldorf